seelze.de
NAVIGATION

Velber

Wohnen im Grünen

Vom kleinen verträumten Bauerndorf mit 300 Einwohnern (um 1900) hat sich Velber zu einem der beliebtesten Wohnorte für junge Familien im Westen Hannovers entwickelt. Die ruhige Lage abseits großer Straßen und die Nähe zur Landeshauptstadt machen das Leben in Velber so attraktiv, dass immer neue Baugebiete erschlossen werden konnten. 

Tipps:

  • Die Kapelle im alten Dorfmittelpunkt (Kapellenbrink) hat ihren Ursprung im 13. Jahrhundert, wurde im 19. Jahrhundert aber weitgehend umgestaltet; der Flügelaltar stammt aus dem frühen 17. Jahrhundert. (Die Kapelle ist So 10 -12 Uhr geöffnet. Für andere Termine: Tel.0511/402045 oder 40868
  • Kultur im alten Feuerwehrhaus: Kul-Turm Velber
  • Gegenüber der Kapelle der denkmalgeschützte Kollrothsche Hof, der eine Ahnung davon vermittelt, wie Velber einst ausgesehen hat.
  • Nördlich des Dorfes der britische Militärfriedhof (an der Heisterbergallee von Hannover-Ahlem nach Harenberg), der nach dem 2. Weltkrieg für gefallene Piloten aus dem gesamten Commonwealth angelegt wurde.
  • Hinter dem Militärfriedhof (Zugang über die Straße Am Englischen Friedhof) ein beeindruckendes Mahnmal für das Außenlager Ahlem des KZ Neuengamme. In alten Asphaltstollen sollten in den letzten Kriegsmonaten KZ-Häftlinge unter grausamsten Bedingungen unterirdische Waffenproduktionsstätten aufbauen.
  • Der Standort der Windkraftanlage nördlich des Dorfes auf dem Heisterberg bietet einen weiten Rundblick über das Calenberger Land. (Zugang: vom Militärfriedhof Richtung Harenberg, erster Abzweig rechts.)
  • Spaziergänge durch die von-Lenthe-Allee ins Velberholz (dort im Quellgebiet des Fössebaches das Naturdenkmal Fössewiese), nach Lenthe oder zum Benther Berg. Die Allee verband den einstigen Velberschen Gutshof mit dem Ober-und Untergut im Nachbardorf Lenthe (Gedenkstein für den dort geborenen Werner von Siemens). Die v. Lenthes waren die letzten Inhaber des Gutes Velber bis zu dessen Abbruch 1969.
  • Grillplatz Am Wehrgraben

Ortsrat Velber

Ortsgeschichte

Ortsfeuerwehr

Mehrzweckhalle Velber

Kinderbetreuung

Spielplätze