seelze.de
NAVIGATION

Baustellen im Stadtgebiet

Ärgerlich, aber leider nicht zu vermeiden: Baustellen.

Hier sind die größeren Baustellen im Stadtgebiet aufgelistet. Wir bemühen uns um größtmögliche Aktualität aber aufgrund der unterschiedlichen Zuständigkeiten kann es vorkommen, dass Arbeiten bereits beendet wurden aber die Nachricht davon uns im Rathaus noch nicht erreicht hat.

Weitere Informationen zu Baustellen und zur aktuellen Verkehrslage finden sie auf den Seiten der Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen / Region Hannover

Erneuerung am Bahnhof Seelze: Aufzug zu Gleis 3 und 4 ist vorübergehend nicht verfügbar

Die Deutsche Bahn AG lässt den Aufzug am Bahnsteig 2 im Bahnhof Seelze komplett erneuern. Wegen der umfangreichen Umbauten steht daher ab Montag, 26. April, für mehrere Monate kein Aufzug am Gleis 3 und 4 zur Verfügung. Das teilte die Bahn auf Nachfrage der Stadt Seelze mit.

LKW-Umleitung wegen Baustelle in Dedensen

Bushaltestelle Bruchstraße wird barrierefrei umgebaut

Endausbau der Straße Immengarten im Gewerbegebiet Seelze-Süd beginnt heute

Ab Dienstag, den 6. April 2021, werden die Erschließungsstraße Immengarten und der Stichweg grundlegend saniert und ausgebaut. Der Ausbau wird voraussichtlich bis Ende September 2021 andauern.

Halteverbote sollen Zufahrtmöglichkeit für Feuerwehrfahrzeuge gewährleisten

Die Stadt Seelze hat in den Kreuzungsbereichen an der Obentrautstraße, an der Gustav-Adolf-Straße sowie an der Goltermannstraße auf jeweils rund zehn Metern Länge vorübergehende absolute Halteverbote eingerichtet. Damit soll in den nächsten Wochen die Zufahrt zu den anliegenden Häusern für Fahrzeuge der Feuerwehren und Rettungsdienste gewährleistet werden.

Aufstellung eines Krans: Abschnitt der Goltermannstraße wird bis Juni gesperrt

Ein rund 25 Meter langer Abschnitt der Goltermannstraße wird ab Montag, 22. Februar, bis voraussichtlich Ende Juni für den Kraftverkehr gesperrt. Hintergrund ist der Bau eines neuen Mehrfamilienhauses an der Hannoverschen Straße.

Die Leine-Brücke an der Uferstraße soll im Frühjahr 2021 fertiggestellt werden

Die Geh- und Radwegbrücke über der Leine an der Uferstraße zwischen Hannover und Seelze musste im Herbst 2019 aufgrund von Standsicherheitsproblemen umgehend gesperrt und in der Folge abgerissen werden. Die Montage und Freigabe des neuen Brückenüberbaus ist für das Frühjahr 2021 vorgesehen.