seelze.de
NAVIGATION

Meldungen

Hier finden Sie Meldungen und Pressemitteilungen, die von der Pressestelle der Stadt Seelze im Laufe der letzten 12 Monate herausgegeben wurden in chronologischer Reihenfolge (neueste zuerst). Bei Fragen oder Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle, Telefon 05137/828-150, pressestelle@stadt-seelze.de.

 

Hier können Sie die Meldungen durchsuchen:

Tipp der Wirtschaftsförderung Seelze: Niederschwellige Investitionsförderung für das Gaststättengewerbe

Sie sind ein Unternehmen des Gaststättengewerbes und wollen den wirtschaftlichen Einbrüchen durch die Covid-19-Pandemie in Niedersachsen mit neuen Investitionsvorhaben entgegenwirken? Mithilfe der Förderung „niedrigschwellige Investitionsförderung für das Gaststättengewerbe“ der NBank können Sie für investive Qualitätsverbesserung Ihres Angebots einen nicht rückzahlbaren Zuschuss erhalten.

Vier Fahnen und fast 300 Lichter setzen deutliche Zeichen gegen häusliche Gewalt

Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen haben Bürgermeister Detlef Schallhorn und Seelzes Gleichstellungsbeauftragte Gabriela Giesche am Mittwoch mit dem Hissen von vier Aktionsfahnen auf dem Rathausplatz und dem Aufstellen von fast 300 Lichtern ein gemeinsames und deutlich sichtbares Zeichen gesetzt.

Jahreskontrolle: Prüfer bescheinigt Spielplätzen einen guten Allgemeinzustand

Drei Tage lang hat Klaus Serwotka die städtischen Spiel- und Bolzplätze sowie neun Einzelgeräte auf öffentlichen Plätzen auf ihre Sicherheit inspiziert. Begleitet von Michael Schulz und Stephan Brede vom städtischen Betriebshof begutachtete der externe Spielplatzprüfer bei der Jahreshauptkontrolle insgesamt 374 Spielgeräte sowie die übrige Ausstattung der Flächen.

Marode Feuerstämme an der Leineaue sollen ersetzt werden

24 Jahre lang haben die beiden Feuerstämme von Bildhauerin Susanne Siegl den Rundweg an der Leineaue im Bürgerpark Seelze geschmückt. Nun mussten Beschäftigte der Stadt Seelze die maroden Eichenholz-Skulpturen aus Sicherheitsgründen abbauen. Die Stadt Seelze bemüht sich aber, am gleichen Ort möglichst ähnliche neue Skulpturen aufzustellen.

Eine sieben Meter hohe Nordmanntanne schmückt den Platz Alter Krug

Die Vorweihnachtszeit kann beginnen: Pünktlich vor dem ersten Advent haben vier Fachkräfte mithilfe eines Teleskopkrans am Dienstagvormittag im Auftrag der Stadt Seelze eine sieben Meter hohe Nordmanntanne auf dem Platz Alter Krug aufgestellt.

Frostschutz: Wasserversorgung auf den städtischen Friedhöfen wird eingestellt

Wegen der zunehmend winterlichen Witterung wird die Wasserversorgung auf allen acht städtischen Friedhöfen in den nächsten Tagen bis zum Frühjahr 2021 eingestellt.

Gratis-Onleihe und stayathome-Bags: Die Stadtbibliothek startet neue Angebote

Die Stadtbibliothek Seelze setzt während ihrer Schließung aufgrund der Corona-Pandemie auf neue und gänzlich kostenlose Angebote: Über die Onleihe können alle Seelzerinnen und Seelzer gratis unzählige digitale Medien nutzen. Zudem können sie über die Bibliothek ab sofort sogenannte stayathome-Bags mit einer themenbezogenen Vielfalt an Spielen, Büchern und CDs ausleihen.

Obentraut-Zeitreise: Darsteller präsentieren zahlreiche Szenen im Internet

Faszinierende Eindrücke von der Obentraut-Zeitreise sind ab sofort im Internet zu sehen: In einem Videoclip und zahlreichen weiteren Szenen präsentieren Reitergeneral Michael von Obentraut (Rainer Künnecke) und die rund 30 Darstellerinnen und Darsteller der Gruppe „Die Zeitreisenden aus Seelze“ ihr Können und ihren Ideenreichtum.

Die Musikschule setzt auf Online-Unterricht und erstattet die November-Gebühren

Aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie setzt die Musikschule Seelze für die nächsten vier Wochen auf den Online-Unterricht. Alle Musikschülerinnen und Musikschüler bekommen ihre Gebühren von der Stadt Seelze für den Monat November erstattet.

Die Stadtbibliothek Seelze bleibt ab Montag für vier Wochen geschlossen

Die Stadtbibliothek Seelze und die Schulbibliothek Letter bleiben ab Montag, 2. November, aufgrund der neuen Verordnung des Landes Niedersachsen zur Eindämmung der Corona-Pandemie für voraussichtlich vier Wochen für den öffentlichen Betrieb geschlossen.

Kontrollen zur Sperrstunde: Seelzer Gastronomen beachten aktuelle Regeln

Beamte des Polizeikommissariats Seelze und Beschäftigte des städtischen Ordnungsdienstes haben am Mittwochabend gemeinsam die Einhaltung der aktuell geltenden Sperrstunde für Gastronomiebetriebe kontrolliert und dabei keine Verstöße festgestellt.

Hebamme Sarah Rittweger bietet wöchentliche Sprechstunde an

Hebamme Sarah Rittweger bietet ab sofort donnerstags von 9 bis 10 Uhr Sprechzeiten für werdende Eltern sowie für Mütter und Väter mit ihren Säuglingen an. Mit diesem neuen Service reagiert die Stadt Seelze auf den großen Mangel an Hebammen und dadurch fehlenden Möglichkeiten zum individuellen Austausch.

Polizei, Seniorenbeirat und Stadt versenden Broschüre „Im Alter sicher leben“

Fast alle Seelzerinnen und Seelzer im Alter ab 70 Jahren erhalten in den nächsten Tagen aufschlussreiche Post: In einer gemeinsamen Aktion versenden die Polizei, der Seniorenbeirat und die Stadt Seelze rund 4500 Exemplare der Broschüre „Im Alter sicher leben“, in der zahlreiche Verhaltenstipps für Seniorinnen und Senioren aufgeführt sind.

Benefiz-Kalender 2021: Das Fotostudio Kurth nimmt bis zum 28. Oktober historische Fotos an

Seelzes Benefiz-Kalender 2021 soll historisch werden. Als Kalender-Motive suchen die Stadt Seelze und das Fotostudio Kurth daher weiterhin nach Fotos aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Die Abgabe von Aufnahmen und somit die gänzlich kostenfreie Teilnahme an dem Fotowettbewerb ist noch bis Mittwoch, 28. Oktober, möglich.

Grundschule Harenberg erhält neue Klassenräume: Halteverbot an Fössestraße

Aufgrund gestiegener Schülerzahlen erhält die Grundschule Harenberg zwei zusätzliche Unterrichtsräume. Für die Anlieferung und Montage der neuen Räume in Modulbauweise gilt für Dienstag, 20. Oktober, ab 6 Uhr, bis Mittwoch, 21. Oktober, um 18 Uhr ein beidseitiges Halteverbot an der Fössestraße.

Online-Abstimmung: Willi Raabe kann Engagementpreis gewinnen

Seelzes Naturschutzbeauftragter Willi Raabe ist für den Deutschen Engagementpreis nominiert worden. Bis Dienstag, 27. Oktober, können alle Bürgerinnen und Bürger im Internet ihre Stimme für ihn abgeben.

proKlima: Seelzerinnen und Seelzer können noch bis zum 31. Oktober Förderanträge stellen

Alle Eigentümerinnen und Eigentümer von Immobilien in Seelze können für das Förderjahr 2020 noch bis Sonnabend, 31. Oktober, Förderanträge beim Enercity-Fonds proKlima einreichen. Darauf weist Seelzes Klimaschutzmanager Michael Röhrdanz hin.

Umgestaltung des Schulzentrums: Bäume müssen für Interimsgebäude weichen

Die Umgestaltung des Schulzentrums Seelze kommt voran. Zur Vorbereitung der weiteren Um- und Neubauten für die Bertolt-Brecht-Gesamtschule müssen am Donnerstag, 1. Oktober, und Freitag, 2. Oktober, mehrere Bäume auf dem südlichen Schulgelände gefällt werden. Die Stadt Seelze als Schulträger bittet dafür um Verständnis.

Bauantrag eingereicht: Die Pläne zur Sanierung der Schulschwimmhalle Letter kommen voran

Die Sanierung der Schulschwimmhalle in Letter nimmt Gestalt an: Die Stadt Seelze hat nun den entsprechenden Bauantrag eingereicht und rechnet mit einer zügigen Bewilligung. Damit können die Bauarbeiten voraussichtlich Anfang 2021 starten.

Benefiz-Kalender 2021: Die Stadt Seelze und das Fotostudio Kurth suchen historische Fotos

Seelze soll auch für das Jahr 2021 einen Benefiz-Kalender mit heimischen Motiven bekommen. Nach dem großen Erfolg in den vergangenen drei Jahren rufen die Stadt Seelze und das Fotostudio Kurth erneut zur Teilnahme an einem Fotowettbewerb auf – mit einer entscheidenden Neuerung: Diesmal sollen historische Fotos den Kalender schmücken

Online-Seminar: 60 Fachkräfte tauschen sich über Auswirkungen des Corona-Lockdowns auf Kinder und Jugendliche aus

Mehrere Monate waren Kinder und Jugendliche von ihren Freunden, von ihrem Alltag in der Schule und von ihren gewohnten Freizeitaktivitäten weitgehend isoliert. Über die Auswirkungen haben sich mehr als 60 Fachkräfte aus Seelze in einem sogenannten Netzwerktreffen im Internet ausgetauscht.

Klimaschutzagentur bietet kostenlose Solar-Checks an

Die Klimaschutzagentur Region Hannover setzt sich mit ihrer Solaroffensive für mehr Solar-Anlagen in der Region ein. Teil dieses Programms ist unter anderem ein Solar-Check, den alle Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer in Seelze kostenlos nutzen können.

Baubeginn: Neue Kita An den Grachten soll ab Herbst 2021 Platz für 105 Kinder bieten

Der Bau der neuen Kindertagesstätte An den Grachten hat begonnen. Voraussichtlich im Herbst 2021 soll der Neubau fertiggestellt werden und Platz für 105 Kinder im Alter von einem Jahr bis sechs Jahren bieten.

Fördermittelkompass für Seelzer Unternehmen

Die Wirtschaftsförderung und das Klimaschutzmanagement der Stadt Seelze stellen den Fördermittelkompass für Unternehmen in Seelze zur Verfügung, der Ihnen hilft folgende Fragen zu beantworten und den Weg durch den Förderdschungel weist: Welche Fördermittel gibt es für Unternehmen in Seelze wofür und in welcher Höhe von welchem Fördermittelgeber?