seelze.de
NAVIGATION

Stadt Seelze zeichnet beste Leistungen des Stadtradelns beim Entdeckertag aus

Das diesjährige Rekordjahr des Stadtradelns findet seinen Abschluss beim Entdeckertag der Region Hannover am Sonntag, 5. September, im Biergarten HochSaison: Als Teil eines bunten Bühnenprogramms erhalten die engagiertesten Teilnehmerinnen und Teilnehmer um 15.30 Uhr bei einer offiziellen Siegerehrung ihre Auszeichnungen.

Rund 130.000 Fahrradkilometer legten die beteiligten Seelzerinnen und Seelzer im dreiwöchigen Aktionszeitraum im Juni zurück – mehr als doppelt so viele wie im vergangenen Jahr. „Zum Entdeckertag werden nun die Stadtradlerinnen und Stadtradler geehrt, die sich mit ihrem Team oder einer besonderen Einzelleistung hervorgetan haben“, sagt Luisa Terres, Koordinatorin des Stadtradelns. Unter den Preisträgern befinden sich auch zwei Seelzer Schulen, die Bertolt-Brecht-Gesamtschule und das Georg-Büchner-Gymnasium.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Preisverleihung um 15.30 Uhr sowie zum Besuch des bunten Bühnenprogramms im Biergarten HochSaison von 10 bis 18 Uhr ist die kostenlose Anmeldung auf dem Portal der Region Hannover unter www.entdeckertag.de/Tourenziele/Tour-10-Seelze sowie ein Nachweis über die vollständige Corona-Schutzimpfung, die Genesung von Covid19 innerhalb der letzten sechs Monate oder ein negativer Corona-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist. Der Nachweis wird am Eingang des jeweiligen Tourenziels kontrolliert.