seelze.de
NAVIGATION

Riesiges Interesse: Comedy-Abend mit dem Salon Herbert Royal ist ausverkauft

Der Comedy-Abend mit dem Salon Herbert Royal ist in Seelze auf ein gewaltiges Interesse gestoßen: Fünfeinhalb Wochen vor dem Auftritt des Comedy-Sextetts am Freitag, 13. März, um 19.30 Uhr im Schulzentrum Seelze sind bereits alle Karten vergriffen.

Aufgrund der großen Nachfrage hatte die ausrichtende Kulturinitiative Seelze (KiS) die Vorpremiere für das neue Frühjahrsprogramm des Salons Herbert Royal bereits vom Veranstaltungszentrum Alter Krug in das größere Forum der Geschwister-Scholl-Schule verlegt.  „Doch auch die zusätzlichen Plätze sind inzwischen komplett besetzt. Wir sind restlos ausverkauft“, sagt Gabriele Hartinger-Irek vom städtischen Kulturbüro und zugleich Mitglied der KiS. Auch an der Abendkasse werden folglich keine Karten mehr erhältlich sein.

Parkplätze stehen den Besucherinnen und Besuchern in großer Zahl an der Grand-Couronne-Allee zur Verfügung. Der Zugang zum Schulzentrum ist von dort aus über den nördlichen Pausenhof möglich.

Das Publikum kann sich auf einen tollen Abend mit viel Wort- und Wahnwitz mit dem hannoverschen Comedy-Sextett freuen. Nach dieser besonderen Vorpremiere in Seelze ist das Frühjahrsprogramm des Salons Herbert Royal ausschließlich im GOP in Hannover zu sehen.