seelze.de
NAVIGATION

Offene Sprechzeiten zum Wohngeld und Elterngeld am Donnerstag entfallen

Das Team Wohngeld und Elterngeld der Abteilung Soziale Leistungen der Stadt Seelze bietet ab sofort donnerstags keine offenen Sprechzeiten mehr an.

Hintergrund ist die personelle Situation auch aufgrund von Mehrbelastungen durch die zum Jahresbeginn in Kraft getretene Wohngeldnovelle.

Auch die bisherige offene Telefonsprechzeit entfällt donnerstags. Damit steht der Service der offenen Sprechzeiten künftig ausschließlich montags von 8.30 bis 12 Uhr zur Verfügung. Separate Terminvereinbarungen mit den jeweiligen Sachbearbeiterinnen sind nach wie vor möglich. Unterlagen können zudem am Empfang im Rathaus Seelze, Rathausplatz 1, abgegeben werden.