seelze.de
NAVIGATION

Kita-Anmeldeschluss: Eltern sollten Online-Portal bis zum 31. Dezember nutzen

Der Anmeldeschluss für das nächste Kindergartenjahr rückt näher: Die Stadt Seelze bittet alle Eltern, die im neuen Kita-Jahr vom 1. August 2021 bis zum 31. Juli 2022 für ihre Tochter oder ihren Sohn einen Betreuungsplatz im Seelzer Stadtgebiet benötigen, bis zum 31. Dezember 2020 über das Kita-Online-Portal der Firma „Little Bird“ ein Anmeldeformular auszufüllen.

Die Eingabemaske der Firma „Little Bird“  ist im Internet auf der Seite www.seelze.de oder direkt über die Internetadresse kinderbetreuung.seelze.de zu erreichen. Über eine Fernwartung ist die Firma Little Bird den Eltern beim Ausfüllen der Online-Anmeldung gern behilflich. Ist eine Online-Anmeldung nicht möglich, besteht ausschließlich in Ausnahmefällen die Möglichkeit, sich das Anmeldeformular von Bianca Hoffmann von der Stadt Seelze zuschicken zu lassen.

Nach der Registrierung und Anmeldung im Portal haben Eltern die Möglichkeit, ganz bequem vom Computer aus Platzanfragen an die gewünschten Einrichtungen zu stellen – auch an bis zu vier Betreuungsangebote gleichzeitig. Dabei spielt es keine Rolle, ob die angefragte Einrichtung momentan tatsächlich freie Kapazitäten hat.

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass parallel zur Online-Anmeldung die Arbeitsnachweise aller berufstätigen Eltern in den online ausgewählten Kitas vorzulegen sind. Sind beide Elternteile berufstätig, dann sind die Arbeitsnachweise auch von beiden Elternteilen notwendig. Dabei sollten die Eltern den Namen des zu betreuenden Kindes auf den Arbeitsnachweisen vermerken, damit eine korrekte Zuordnung erfolgen kann. Als Nachweis der Berufstätigkeit gilt ein aktueller Lohnnachweis, eine aktuelle Bescheinigung des Arbeitgebers oder der Elternzeitnachweis. Diese Nachweise sind für die Vergabe der Plätze nach den Aufnahmekriterien der städtischen Satzung erforderlich. 

Für eine hohe Datensicherheit des Kita-Online-Portals sorgen unter anderem verschiedene Plausibilitätsprüfungen und weitere Sicherheitsvorkehrungen. Kommunikations- und Feedback-Funktionen sowie ein Sperrmechanismus garantieren darüber hinaus, dass Eltern genau ein Platzangebot bekommen und nicht mehrere Angebote gleichzeitig, während andere Familien womöglich nicht berücksichtigt werden.

Voraussichtlich im Frühjahr 2021 werden die Zusagen für den Aufnahmetermin am 1. August 2021 durch die Leitungen der Kindertagesstätten versandt. Liegt ein Betreuungsplatzangebot einer Einrichtung vor, können die Eltern binnen einer Frist über die Annahme oder Ablehnung entscheiden. Somit haben die Eltern und Personensorgeberechtigten möglichst frühe Planungssicherheit. 

Für Fragen zur Anmeldung oder Auskünfte zum Kita-Besuch ist Bianca Hoffmann von der städtischen Abteilung Kindertagesstätten & Kindertagespflege unter Telefon (05137) 828-215 oder per E-Mail an bianca.hoffmann@stadt-seelze.de erreichbar.