seelze.de
NAVIGATION

Durchlass-Erneuerung am Lohnder Bach: Abschnitt der Dunklen Straße wird gesperrt

Für die Erneuerung eines Durchlasses für den Lohnder Bach wird ein rund 50 Meter langer Abschnitt der südlichen Dunklen Straße in Lohnde ab Montag, 26. Juli, um 7 Uhr für rund zwei Monate gesperrt.

Beschäftigte eines beauftragten Fachbetriebs werden den Durchlass des kleinen Fließgewässers komplett erneuern. Zu diesem Zweck ist die Dunkle Straße an der Abzweigung zur Lohnder Straße während der Dauer der Bauarbeiten gesperrt. Die Zufahrt in die Dunkle Straße ist von Norden über die Straße Im Grauland möglich. Dazu wird die bestehende Einbahnstraßenregelung aufgehoben und eine Sackgasse ausgewiesen, so dass Fahrzeuge von dort aus bis zur Baustelle am Lohnder Bach einfahren können.

Die Bauarbeiten können voraussichtlich bis Freitag, 1. Oktober, abgeschlossen werden. Die Stadt Seelze bittet alle Bürgerinnen und Bürger für die Verkehrsbehinderungen um Verständnis.