seelze.de
NAVIGATION

Vollsperrung der Osnabrücker Landstr. verlängert sich bis voraussichtlich Ende März 23

Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Seelze teilt mit, dass im Rahmen der Erschließungsarbeiten des Bauvorhabens Gümmer-West weiterhin umfangreiche vorbereitende Arbeiten auch im Bereich der Straßen erforderlich sind.

Die Vollsperrung der Osnabrücker Landstraße wird voraussichtlich bis zum 31.03.23 andauern. Seit dem 17.01.23 wird der Busverkehr wieder über die Osnabrücker Landstraße geführt und die Straße „Fohrtweg“ wegen umfangreicher Leitungsarbeiten gesperrt. Weitere Straßenbereiche folgen. Diese Arbeiten werden voraussichtlich 5 Wochen dauern. Im Anschluss wird die Buslinie auf den Fohrtweg zurückverlegt, damit die neue Fahrbahn inklusive Kreisel und Fußgängerüberwege mit Mittelinseln für die Osnabrücker Landstraße hergestellt werden können.

Die betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner werden informiert um weiterhin um Verständnis gebeten.