seelze.de
NAVIGATION

Aktuelles aus der Wirtschaft

Hinweis der Wirtschaftsförderung: Auftaktveranstaltung "Welcome to Region Hannover" am 9. Juni 2021

Ihr Unternehmen braucht dringend Fachkräfte, die Sie im Inland nicht finden können? Welcome to Region Hannover ist ein Modellprojekt der Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung der Region Hannover und unterstützt Sie dabei, qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Ausland zu gewinnen und in Ihrem Betrieb dauerhaft zu integrieren. Den rechtlichen Rahmen bildet das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz.

 

Gemeinsam mit Bundesagentur für Arbeit (BA), Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), IHK und HWK Hannover sowie weiteren Akteuren aus der Integrationsarbeit entwickeln die Beschäftigungsförderung der Region Hannover ganzheitliche Musterprozesse für die Gewinnung und Integration internationaler Fachkräfte.  Dabei wird jeder Schritt begleitet - von der Rekrutierung bis zur Integration der Fachkräfte im Arbeitsalltag.

Unternehmen in der Region Hannover können davon profitieren!

In der ersten Projektphase vermitteln wir in Kooperation mit dem Partnerprojekt THAMM Fachkräfte aus Tunesien in folgenden Berufen:

  • Elektroniker*in für Automatisierungstechnik
  • Elektroniker*in für Betriebstechnik Elektroniker*in für Geräte und Systeme
  • Elektroniker*in Energie- und Gebäudetechnik
  • Elektroanlagenmonteur*in

Die Rekrutierung im Ausland und die Integrationsbegleitung in der Region Hannover wird von der Beschäftigungsförderung Hannover übernommen. 
Sie als Arbeitgeber tragen Reisekosten und Sprachkurs und geben Hilfestellung bei der Wohnraumbeschaffung.

Sie wollen mehr über das Angebot erfahren?

Sie sind herzlich eingeladen am Mittwoch, den 9. Juni 2021, 11-12:30 Uhr an der virtuellen Auftaktveranstaltung teilzunehmen.

Veranstaltungsprogramm sowie weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich an bis zum 8. Juni 2021 unter welcome@region-hannover.de. Den Teilnahme-Link erhalten Sie wenige Tage vor der Veranstaltung.

Sollten Sie lieber eine Einzelberatung wünschen, können Sie sich direkt Herrn Murtskhvaladze (0511 / 616 - 23016 ) wenden. Er erläutern Ihnen gerne den Rekrutierungsprozess und die Teilnahmebedingungen.