seelze.de
NAVIGATION

Umgestaltung des Kastanienplatzes im Ortskern Letter

Gestalterische Aufwertung des Kastanienplatzes im Ortskern Letter durch das Pflanzen einer Kastanie sowie den Einsatz von Grün- und Wasserelementen

Der Kastanienplatz bildet einen zentralen Treffpunkt im Ortskern Letters, auf dem neben dem Wochenmarkt auch die jährlichen Stadtfeste stattfinden. Mit einer Umgestaltung soll die Aufenthaltsqualität erhöht,  die Nutzbarkeit verbessert und das graue Erscheinungsbild aufgewertet werden. Deshalb wurde unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger ein Konzept erarbeitet, welches die Bestandssituation der Platzgestaltung weiter denkt und eine Maßnahmenumsetzung in verschiedenen Bausteinen ermöglicht.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem Pflanzen eines neuen Kastanienbaumes. Hier ist die Pflanzung eines größeren Solitärbaumes innerhalb einer erhöhten Einfassung geplant, welcher schnell eine Raumwirkung entfaltet. Um die neue Kastanie herum soll mithilfe semimobiler Sitzmöbel ein die Aufenthaltsqualität und die Kommunikation steigerndes Sitzensemble geschaffen werden. Dieses kann bei Bedarf für eine Veranstaltung temporär versetzt werden. Die Sitzgelegenheiten werden durch einzelne ebenfalls semi-mobile, mit einer naturnahen Wechselflor Bepflanzung bestückten Pflanzkübel ergänzt. Im Bereich der Bushaltestelle werden außerdem ein Trinkbrunnen sowie eine Smart Bench installiert.

Ein besonderes Highlight stellt ein Wasserspiel mit 12 überfahrbaren Bodendüsen dar. Diese Anlage erhöht durch ihren Kühlungseffekt die Nutzbarkeit des Platzes in den Sommermonaten. Außerdem dient die Bodendüsenanlage als Spielelement ohne die Nutzbarkeit des Platzes bei Veranstaltungen einzuschränken.