Grand-Couronne und Mosina präsentieren sich beim Obentrautmarkt

18.09.2017

Seelzes Partnerstädte Mosina und Grand-Couronne sind am Sonnabend und Sonntag, 23. und 24. September, beim Obentrautmarkt vertreten: An Ständen präsentieren die Gäste aus Polen und Frankreich ihre Heimatstädte, kulinarische Besonderheiten und ausgewählte Handwerkskunst – und laden die Seelzerinnen und Seelzer zum Gespräch ein.

Spezialitäten aus der Normandie hält die Delegation aus dem französischen Grand-Couronne bereit. Dazu zählen insbesondere edle Käsesorten und erlesene Weine. Honigartikel und Holzkunst können die Besucherinnen und Besucher bei der rund zehnköpfigen Delegation aus Mosina bestaunen. Die polnische Partnerstadt ist erstmals beim Obentrautmarkt dabei und mit Bürgermeister Jerzy Rys und der Ratsvorsitzenden Malgorzata Kaptur hochrangig vertreten. An einem weiteren Stand prägt und verkauft die polnische Delegation Erinnerungsmünzen. Bei mehreren Auftritten auf der städtischen Kulturbühne an der Sparkasse tragen Musiker aus Mosina zudem zum Unterhaltungsprogramm bei. Zusätzlich werden Sportbeauftragte der Stadt Mosina, Waldemar Demuth, sowie der Kulturdezernent Marek Dudek Gespräche über die zukünftige Zusammenarbeit führen.

Der Städtepartnerschaftsverein präsentiert sich unter anderem mit Waffeln am Spieß und einem Kaffeeverkauf. An einem weiteren Stand stellen sich Michael von Obentraut (Rainer Künnecke) und sein Gefolge vor. Die Besucherinnen und Besucher erfahren hier mehr über Seelzes Imagefigur sowie zahlreiche Angebote und Artikel rund um Obentraut.

Die jeweiligen Stände sind an der Hannoversche Straße, Ecke Schillerstraße, zu finden. Alle Gäste aus Polen und Frankreich sind für die Zeit ihres Aufenthalts, maßgeblich organisiert vom Städtepartnerschaftsverein Seelze e.V., bei Familien in Seelze untergebracht. Ergänzend zu ihrer Teilnahme am Obentrautmarkt haben beide Delegationen und ihre Gastgeber Ausflüge geplant. So führt eine Exkursion der französischen Gäste am Freitag zum Weltkulturerbe Schloss Corvey im Stadtgebiet von Höxter.

 Michael von Obentraut (Rainer Künnecke, vierter von links) und sein Gefolge stellen sich auf dem Obentrautmarkt ebenfalls an einem Stand vor.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz