Schüleraustausch Seelze-Mosina

20.09.2016

Bürgermeister Schallhorn begrüßt polnische Austauschschüler

„Kann jeder Bürgermeister werden? Und wie viel verdient ein Bürgermeister eigentlich?“ Diese und viele weitere Fragen hat Bürgermeister Detlef Schallhorn sechs Austauschschülern aus der polnischen Partnerstadt Mosina und ihren acht Gastgebern von der Humboldtschule Seelze am Montagvormittag beim Empfang im Rathaus beantwortet.

Bei Getränken und Süßigkeiten begrüßte Schallhorn die jungen Gäste und ihre zwei Lehrerinnen in der „am schnellsten wachsenden Stadt in der Region Hannover“. Im Gespräch rief er die Schüler aus beiden Ländern dazu auf, eifrig Fremdsprachen zu lernen, internationale Kontakte zu pflegen – und ihr Wahlrecht zu nutzen. „Wann immer ihr zur Wahl gehen könnt, macht das“, sagte der Bürgermeister.

Ihr erster Eindruck von Seelze nach ihrer Ankunft am Sonntag sei äußerst positiv gewesen, waren sich die Gäste einig. „Die Stadt sieht sehr schön aus“, meinte Antek (15). „Und wir freuen uns, dass wir ein neues Land kennen lernen“, sagten Zuza und Weronika (beide 12). Zum Start in den sechstägigen Austausch überreichte Schallhorn allen Gästen eine gut gefüllte Stofftasche der Stadt Seelze, in der sich unter anderem eine Broschüre über die Stadt und ein T-Shirt befanden. Über ein T-Shirt als Geschenk konnten sich auch ihre Gastgeber freuen.

Bis zu ihrer Abreise am Freitag, 23. September, erwartet die Austauschschüler ein abwechslungsreiches Programm: Nach einem gemeinsamen Einkauf, Kochen und Essen am Montagnachmittag und -abend in der Humboldtschule starten die Schüler am Dienstag zu einem Tagesausflug nach Hameln. Die Landeshauptstadt Hannover ist am Mittwoch Ziel der Gruppe.

Das Programm am Donnerstag beginnt um 8 Uhr mit einem Kunstprojekt mit Fotos aus Hannover, die die Schüler am Vortag angefertigt haben. Am Donnerstagnachmittag begeben sich die Schüler gegen 15 Uhr am Hermannstal auf eine Kanutour. Von dort aus fahren sie auf dem Zweigkanal und dem Mittellandkanal bis zum Ausstiegspunkt am Denkmal. Im nahe gelegenen Pfadfinderhaus in Lohnde ist ein gemeinsames Abschlussgrillen geplant.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz