Radtour „Blühende Landschaften“ führt durch Calenberger Börde

07.09.2016

Am Freitag, 16. September um 15 Uhr wird ein Fahrradrundkurs am Wasserwerk in Barsinghausen-Landringhausen eröffnet, der auch durch Lathwehren führt.

In der Landwirtschaft ist die Zeit der Zwischenfrüchte angebrochen. Am Freitag, 16. September um 15 Uhr wird ein Fahrradrundkurs am Wasserwerk in Barsinghausen-Landringhausen eröffnet, der auch durch Lathwehren führt. Ölrettich, Klee und Phacelia verwandeln derzeit die Felder in der Calenberger Börde in ein Farbenmeer. Diese sogenannten Zwischenfrüchte werden zwischen zwei Hauptkulturen gesät und binden Nährstoffe und verhindern Bodenerosion. Die Radtour wird vom Niedersächsischen Landvolk im Rahmen der Veranstaltungen der Gartenregion Hannover angeboten. Bis Mitte Oktober ist die Strecke ausgeschildert. Informiert wird über Grünland, Vegetation, Wassergewinnung, Extensivierung, Forst und Zwischenfruchtanbau. 

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz