Kunstpädagogisches Kita-Projekt wird gefördert

06.07.2016

Die Region Hannover bezuschusst das Projekt „Kunterbunt und farbenfroh“ in der Kindertagesstätte Spatzennest in Velber.

Knapp 5.000 € erhält die Stadt Seelze für den Einsatz einer Kunstpädagogin und für die nötigen Materialien in der Einrichtung, in der 60 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren betreut werden.
Entstehen wird ein Gesamtkunstwerk aller drei Gruppen in der Halle der Einrichtung. Dabei sollen die gerade gemeinsam neu entwickelten Gruppennamen Drachenburg, Zauberberg und Zwergeninsel ein Bild erhalten. Soziales Lernen, kognitive Fähigkeiten, Sprachförderung, lebenspraktische Kompetenzen und ästhetische Bildung der Kinder sollen mit dem Gemeinschaftsprojekt gefördert werden. Die Identifikation mit der Gruppe und der Kita soll ebenfalls gestärkt werden.

Die jungen Künstler arbeiten in kleinen altersgemischten Gruppen im Werkraum des Kindergartens. Der gesamte Arbeitsprozess –entwerfen-entscheiden-ausprobieren-gestalten-herstellen-fertigstellen- wird mit den Kindern erarbeitet.
Die Kunsttherapeutin Monika Jopp begleitet diesen Prozess an 2,5 Stunden pro Woche. Es werden verschiedene Materialien genutzt und vorzugsweise solche, die im Kita-Alltag selten zum Einsatz kommen, wie Ton, Holz, Filz. Das Projekt startet im Januar nächsten Jahres und läuft bis Ende November 2017.
 

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz