Stadt lässt einzelne Papiercontainer abbauen

04.07.2016

Durch Altpapierabfallsäcke, Papiertonnen und Papiercontainer auf den Wertstoffinseln ist die Entsorgung von Altpapier im Stadtgebiet von Seelze ausreichend gesichert.

Es gibt daneben noch einzelne Altpapiercontainer, die die Stadt jetzt im Juli abbauen lässt. Um diese Container sammelt sich immer wieder auch anderer Abfall und belastet die Straßenreinigung und das Stadtbild.

Konkret handelt es sich um Standorte in Almhorst in der Langestraße/ Ecke Arnecke Straße und in der Dorfstraße, in Dedensen in der Bruchstraße /Ecke Altes Dorf,   in Letter im Kurzen Kamp vor Haus Nummer 14, in der Freiherr-von Stein-Straße hinter dem Alten Rathaus und in der Lange-Feld-Straße in Höhe Haus Nummer 122 und in Velber in der Von-Lenthe-Allee. Diese Container werden bis Anfang August entfernt.   Damit wird der Beschluss des Rates umgesetzt, die Wertstoffsammlung in Seelze auf die Wertstoffinseln zu konzentrieren.

Die Standorte der elf Wertstoffinseln im Stadtgebiet sind unter www.aha-region.de zu finden.   

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz