Segway-Touren mit Reitergeneral Michael von Obentraut

11.05.2016

Historisch interessante Details erfahren, die Natur mit schönen Ausblicken genießen und gleichzeitig etwas Neues erleben können neugierige Stadtbesucher und Bewohner auf dem stählernen Ross - dem Segway.

Das Seelzer Stadtmarketing organisiert eine abwechslungsreiche Tour mit historischen Schätzen und Anekdoten der Stadtteile Almhorst, Kirchwehren, Döteberg, Harenberg und Seelze-Süd, präsentiert von Reitergeneral Michael von Obentraut. Die Kirchengemeinden Kirchwehren und Harenberg öffnen für die Teilnehmenden der Tour ihre Kirchentüren und laden zur Besichtigung ein.

Startpunkt ist an der blauen Heimstättenbrücke nahe dem S-Bahnhof im Stadtteil Seelze. Die Kosten für kurzweilige dreieinhalb Stunden betragen 50 Euro pro Person. Es findet zunächst eine Einweisung in die Fahrtechnik statt. Auf Wunsch wird ein Leih-Helm bereit gehalten. Die Anmeldung und eine Terminübersicht sind auf www.6-way.de zu finden. Informationen gibt das Stadtmarketing der Stadt Seelze unter Tel. 05137/828-101.

 Die Tourtermine sind Freitag, 27. Mai um 17 Uhr, Samstag, 25. Juni um 15 Uhr, Freitag, 29. Juli um 18 Uhr und Samstag, 27. August um 15 Uhr. Veranstalter sind die 6-way FoxTel GmbH & Co KG in Kooperation mit dem Stadtmarketing der Stadt.
 

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz