Asphaltierung der Straße An den Grachten in Seelze-Süd - Anwohner müssen mit Behinderungen rechnen

22.04.2016

In der Zeit vom 26. April bis 3. Juni 2016 werden Asphaltierungsarbeiten im Rahmen des Endausbaus der Straße An den Grachten im 1. und 2. Bauabschnitt Seelze-Süd ausgeführt.

Die Arbeiten werden abschnittweise durchgeführt, wobei die Fahrbahn jeweils halbseitig abgesperrt sein wird. Der Straßenbelag wird in drei Arbeitsgängen neu hergestellt. Dabei kommt stark klebende bituminöse Emulsion als Kleber zum Einsatz. Deshalb ist das Betreten der abgesperrten Flächen strikt untersagt und unbedingt zu vermeiden. Das gilt auch für Haustiere!
Die Anwohner werden gebeten, darauf zu achten, dass sich, bedingt durch die Baumaßnahme, die Standorte der Regio-Bushaltestellen vorübergehend ändern!
Während des genannten Zeitraums ist mit Behinderungen im gesamten Bereich des 1. und 2. Bauabschnitts zu rechnen. Die Stadt Seelze bittet die Anwohner um Verständnis und Geduld.

Im Rathaus ist Beno Barantanda für die Koordination der Baumaßnahme zuständig. Er ist unter der Rufnummer 05137/828 432 zu erreichen.
 

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz