Kindertheater: Die Werkstatt der Schmetterlinge

20.04.2015

Das Theater PatatiPatata zeigt am Freitag, 24. April ein poe­ti­sches Mär­chen zwischen Schauspiel, Musik und Malerei über die Lust am Erfinden für Erfinder ab 5 Jahren.

 Vor langer Zeit warteten viele Pflanzen und Tiere noch darauf, erfunden zu werden. Dies war die Arbeit der Gestalter aller Dinge. Für sie gab es ein strenges Gesetz, an das sich alle halten mussten: Tiere für das Tierreich und Pflanzen für das Pflanzenreich!

  Doch Fedora, eine der jungen Gestalterinnen kann es nicht lassen, ihre Fantasie schlägt immer wieder Purzelbäume, was man alles Tolles erfinden könnte, wenn es doch nur diese strengen Regeln nicht gäbe. Zur Strafe wird sie in die Werkstatt der Insekten verbannt. Was soll man da schon gestalten? Lauter so Kleinkrams den keiner wahrnimmt, Ungeziefer? Und wo bleibt hier alle Schönheit? Fedora jedoch träumt von einem Wesen, das fliegt wie ein Vogel und schön wie eine Blüte ist, und doch ist es ein Tier. Tagelang, wochenlang, sucht sie, zeichnet, verwirft, zerknüllt, bis eines Tages…  

 Die Inszenierung nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Gioconda Belli und Wolf Erlbruch beginnt um 15 Uhr im Forum des Georg Büchner Gymnasiums Letter. Der Eintritt kostet 4 € für Kinder und 5 € für Erwachsene. Kartenreservierung nimmt das Kulturbüro unter Telefon 05137/828-284 oder per Email kulturbuero@stadt-seelze.de entgegen.

Vorverkauf in der Stadtbibliothek Seelze.   Am Donnerstag, 23. April finden zusätzliche Vormittagsvorstellungen in Garbsen statt. Informationen und Kartenreservierungen unter Telefon 05131/707-650. Internet: www.kulturgarbsen.de    

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz