time 2 skate: Bürgermeister gibt Startschuss

26.06.2015

Am Freitag, 10. Juli rollt der Inlinerexpress „time 2 skate“ zum siebten Mal durch Letter und Seelze.

 Der Startschuss fällt um 20 Uhr am Leine-Stadion in Letter. Der Schirmherr der Veranstaltung, Bürgermeister Detlef Schallhorn hofft, dass sich seine Stadt wieder in eine Skatermetropole verwandelt. Start und Ziel ist wie im letzten Jahr das Leinestadion in Letter.
Der Streckenverlauf kann eingesehen werden unter www.time2skate.de.vu . Knapp zwei Stunden wird das Feld brauchen, um die 13 Kilometer lange Rundtour zu absolvieren.

Über hundert ehrenamtliche Helfer werden sich wieder um die Skater kümmern. „Das ist ein tolles Event für die ganze Familie, das von vielen Ehrenamtlichen auf die Beine gestellt wird“, bedankt sich der Bürgermeister schon im Vorfeld bei allen Freiwilligen für ihren Einsatz.
Ab 19.00 Uhr werden die ersten Besucher zum Vorabendprogramm erwartet. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
Nach der Rückkehr am Leinestadion wird dann die After-Skate-Party eingeläutet.
"time 2 skate“ ist eine Veranstaltung, die von der Sportgemeinschaft Letter von 1905 e.V. mit Unterstützung zahlreicher Seelzer Vereine sowie den Seelzer Feuerwehren und dem Stadtmarketing durchgeführt wird.
 

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz