Seelze erhält 4 Millionen Euro Bedarfszuweisung

23.06.2015

Wie Innenminister Boris Pistorius heute bekannt gegeben hat, erhält die Stadt Seelze für das Jahr 2014 eine Bedarfszuweisung in Höhe von 4 Millionen Euro vom Land.

Damit erkennt das Land zum wiederholten Male die bisherigen Sparbemühungen Seelzes an. „Dies ist für uns eine gute Nachricht angesichts der schwierigen finanziellen Situation, in der wir uns nach wie vor befinden“, zeigt sich Bürgermeister Detlef Schalhorn erfreut über die Nachricht aus Hannover.
Bedarfszuweisungen gewährt das Land nur im Einzelfall für Kommunen, die sich in einer außergewöhnlichen finanziellen Lage befinden und die trotz sparsamer und wirtschaftlicher Arbeitsweise bei Ausschöpfung aller Einnahmemöglichkeiten nicht in der Lage sind, ihren Haushalt auf Dauer auszugleichen.
 

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz