Ausbildungsplätze für den Lehrstellenatlas melden

05.01.2015

Die Stadt Seelze erstellt einen Lehrstellenatlas in Kooperation mit den Städten Wunstorf und Neustadt a. Rbge. und in Zusammenarbeit mit dem Ausbildungsverbund proregio e.V.

„Jeder Ausbildungsberuf, der in Seelze angeboten wird, gehört in den Lehrstellenatlas“, sagt Wirtschaftsförderin Andrea Kaemmerer. Sie hofft, dass Seelzer Betriebe dieses kostenlose Angebot nutzen.

Unter www.proregioev.de sind Informationen zu dem Lehrstellenatlas zu finden. „Die Betriebe können hier ein Formular anfordern, um ihre Angaben zu den Ausbildungsmöglichkeiten zu machen“, so Kaemmerer. „Dabei geht es allgemein um die zu erlernenden Berufsbilder, nicht um konkret freie Ausbildungsplätze.“

Abgabefrist ist Mittwoch, 22. Januar. Der Lehrstellenatlas wird Schülern und Eltern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz