3. BA Seelze-Süd wird an Kanalnetz angeschlossen - Kirchbuschweg halbseitig gesperrt

20.02.2015

Ab Montag, 23. Februar beginnen die Arbeiten zur Anbindung des dritten Bauabschnitts in Seelze-Süd an das vorhandene Kanalnetz.

Da im Bereich Kirchbuschweg / Thymianweg ein neuer Schmutzwasserschacht in die vorhandene Leitung eingebaut werden muss, wird der Kirchbuschweg (K 252) in Richtung Döteberg ab dem Thymianweg halbseitig gesperrt. Bis voraussichtlich Freitag, 13. März wird eine Lichtsignalanlage den Verkehr tagsüber regeln. 

Im dritten Bauabschnitt in Seelze-Süd sollen vorrangig Grundstücke für die Bebauung mit Einzel- und Doppelhäusern sowie Reihenhäusern bereitgestellt werden.  

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz