Positive Bilanz aus 51 Jahren Élysée-Vertrag

27.01.2014

Seit 51 Jahren werden Deutsch-Französische Städtepartnerschaften gepflegt.

 Am Mittwoch, 22. Januar trafen sich 12 Vertreter von Städten und Gemeinden aus ganz Deutschland in Seelze, um Erfahrungen über den von Konrad Adenauer und Charles de Gaulle getroffenen Vertrag auszutauschen. Der sogenannte Élysée-Vertrag über die Deutsch-Französische Freundschaft wurde auf den Tag genau am 22. Januar 1963 in Paris geschlossen. Im Mittelpunkt der ganztägigen Veranstaltung im Seelzer Rathaus standen erfolgreich durchgeführte Programme und die Arbeit des Deutsch-Französischen Jugendwerks. Marijke Mulder vom Institut für europäische Partnerschaften und internationale Zusammenarbeit e.V. und Bürgermeister Detlef Schallhorn begrüßten die Vertreter von Schulen und Partnerschaftsbetreuern zu ihrem Erfahrungsaustausch.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz