Groß und Klein basteln für den Advent

11.11.2013

Jung und Alt basteln gemeinsam und lernen sich besser kennen.

Bei einem geselligen Bastelnachmittag am Sonntag, 1. Dezember möchten das Familienservicebüro der Stadt Seelze und die städtische Seniorenbetreuung hierzu Gelegenheit geben. Von 15 bis 17 Uhr können die Großen und Kleinen im Veranstaltungszentrum Alter Krug in der Hannoverschen Str. 15a gemeinsam kreativ werden und erste Weihnachtsgeschenke anfertigen. „Vielleicht entdecken bei der Bastelaktion einige Ältere ihr Interesse für unseren Wunschgroßeltern-Service“, wünscht sich Sonja Turetzek von der Stadt.
Seit mehreren Jahren gibt es in Seelze das Projekt „Wunschgroßeltern“. Es wurde ins Leben gerufen, weil vielen Familien die Nähe zu Großeltern fehlt, sie sich aber wünschen, dass ihre Kinder Zeit mit älteren Menschen verbringen. Und vielen älteren Menschen fehlt der Kontakt zu Kindern. Das Projekt „Wunschgroßeltern“ versucht, die Generationen bei unterschiedlichen Anlässen zusammen zu bringen.
Über eine Anmeldung würden sich Edda Apitz vom Familienservicebüro unter Tel.: 05137/828 328 oder Sonja Turetzek von der Seniorenbetreuung unter 05137/828 193 freuen. Eine spontane Teilnahme ist aber auch möglich. Für ausreichend Bastelmaterial ist gesorgt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz