JobPaten wollen Schüler motivieren-

28.10.2013

Eine hohe Motivation, sich Ziele stecken und die eigenen Stärken erkennen – dies alles spielt für Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg in den Beruf eine große Rolle.

Unterstützt werden sie dabei von den Seelzer JobPaten, die sich am Freitag, 15. November von 14 bis 18 Uhr im Rahmen eines Workshops intensiv mit diesen Themen befassen. Interessierte Seelzer, die sich für die Arbeit der JobPaten interessieren, sind herzlich eingeladen, an dem kostenlosen Workshop im Seelzer Rathaus (Raum E21, Eingang über Parkplatz Heimstättenstraße) teilzunehmen.
Tanja Föhr, Inhaberin der Föhr Agentur für Innovationskultur, erläutert die wichtigsten Schritte zur Motivation junger Menschen sowie zur Definition von Zielen und wie die eigenen Kräfte mobilisiert werden können. „Welche Stärken und Unterstützer in Krisen helfen können und wie man den anderen besser versteht, sind wichtige Fähigkeiten für die ehrenamtliche Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern“, sagt Wirtschaftsförderin Andrea Kaemmerer, die den Workshop organisiert hat.
Anmeldungen für den Workshop oder Fragen zum JobPaten-Projekt nimmt die Wirtschaftsförderin unter Telefon 05137/828-480 oder per Mail unter andrea.kaemmerer@stadt-seelze.de entgegen.
Das Projekt JobPaten ist seit 2010 bei der Wirtschaftsförderung der Stadt etabliert.  In Zusammenarbeit mit den Schulen unterstützt dieses Projekt Jugendliche beim Übergang von Schule zum Beruf.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz