Radfahrkurs fördert Integration

07.10.2013

Elf Frauen aus fünf Ländern haben sich in den letzten zwei Wochen einen lang ersehnten Traum erfüllt. Sie haben Fahrradfahren gelernt.

Unterstützt wurden sie dabei von der Radfahrlehrerin Charlotte Niebuhr, die ihnen die Angst vorm Radfahren nehmen und den Umgang mit dem Fahrrad zeigen konnte.

Denn in den Heimatländern der Frauen, die unter anderem aus der Türkei, Marokko, Griechenland und Eritrea stammen, ist das Fahrradfahren für Frauen noch eher unüblich.

 „Der Radfahrkurs ist ein großer Schritt für die Frauen hin zu mehr Selbständigkeit“, sagt Kathrin Osterwald aus der Geschäftsstelle Letter-Fit, die den Kurs organisiert hat. Zum Abschluss konnte sie die Frauen dann bei einer ersten kleinen Radtour begleiten und war begeistert, mit welcher Sicherheit die Radlerinnen schon unterwegs waren.

Den Teilnehmerinnen hat der Kurs so viel Spaß gemacht, dass sie auch zukünftig weiter in Kontakt bleiben wollen.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz