Straße Im Sande erhält neues Gesicht

14.06.2013

Die Straße Im Sande in Letter wird als letztes Mosaikstück in Letters Mitte umgestaltet.

Die Fahrbahn, die Seitenbereiche und die Beleuchtung werden ab Montag, 24. Juni komplett saniert und erneuert. Die Fertigstellung des Straßenabschnitts zwischen der Kirchstraße und der Lange-Feld-Straße, der rund 350.000 Euro kosten wird, ist für September geplant. Anteilig übernehmen Land und Bund im Rahmen des Letter-Fit-Projektes wieder zwei Drittel der Kosten. Die Kosten für das letzte Drittel finanziert die Stadt Seelze im Rahmen der Sanierungsmaßnahme.
Um den Kundenverkehr nicht allzu stark zu beeinträchtigen, werden zunächst die Gehwege und Parkbuchten entlang des Alten Friedhofs angelegt. Im Anschluss ist die gegenüberliegende Straßenseite an der Reihe. Die Neugestaltung ist dabei an das Erscheinungsbild der Lange-Feld-Straße angelehnt. Am Ende der Baumaßnahme wird eine neue Straßendecke aufgetragen.
Für die Dauer der Arbeiten wird die Straße Im Sande zur Einbahnstraße. Bis September kann die Straße dann nur von der Lange-Feld-Straße aus in Fahrtrichtung Kirchstraße einseitig befahren werden. Anlieger erreichen aber weiterhin ihre Grundstücke. Fragen zum Umbau der Straße Im Sande beantwortet im Seelzer Rathaus Beno Peter Barantanda unter Tel.: 05137/ 828 432.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz