Hochwasserschutz am Wiesenweg wird überprüft

22.04.2013

Die Stadt Seelze lässt die Beschaffenheit des Hochwasserschutzdamms am Wiesenweg überprüfen.

Bis Anfang Mai wird eine Fachfirma hierzu rund 40 Kernbohrungen entlang des Wiesenwegs durchführen. Die entnommenen Bohrproben werden anschließend in einem geotechnischen Speziallabor ausgewertet. Mit der Überprüfung des Hochwasserschutzdamms soll bei möglichen Hochwasserereignissen ein ausreichender Schutz sichergestellt werden.
Im Laufe der Arbeiten kann es durch sogenannte Rammkernbohrungen zu Lärmbelästigungen kommen. Der Rad- und Fussgängerverkehr kann durch  Einsatzfahrzeuge ebenfalls beeinträchtigt werden. Die Stadt bittet die Bürger für die entstehenden Unannehmlichkeiten um Verständnis.


Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz