13 Kilometer skaten bei "time 2 skate"

02.07.2012

Am Freitag, 6. Juli rollt der Inlinerexpress „time2skate“ zum vierten Mal durch Letter und Seelze.

Der Startschuss fällt um 20 Uhr am Leine-Stadion in Letter. Hunderte Teilnehmer können dann auf rund 13 Kilometern gesperrten Straßen ihr Können zeigen und den Lauf genießen.
"time2skate“ ist eine Veranstaltung im Rahmen des Citymarketings, die von der Sportgemeinschaft Letter von 1905 e.V. mit Unterstützung zahlreicher Seelzer Vereine sowie der Seelzer Feuerwehren durchgeführt wird. Erwartet werden Skater jeden Alters und Könnens aus der gesamten Region. „Dieses Sportereignis gehört in vielen Familien schon zum festen Programm,“ sagt Seelzes Bürgermeister Detlef Schallhorn, der wieder die Schirmherrschaft für das Sportevent übernommen hat.

Die Strecke führt in einem Rundkurs von Letter aus nach Seelze zum Honeywell-Parkplatz und zurück zum Leinestadion. Dort wird dann im Anschluss die „After-Skate-Party“ eingeläutet.
Bereits ab 19 Uhr startet die SG Letter 05 am Leine-Stadion ihr Vorprogramm. Mit Inline-Basketball, Limo-Skating und einem Cones-Parkours (Slalom) können sich die Teilnehmer auf den Lauf einstimmen. Für das leibliche Wohl haben die Veranstalter ebenfalls gesorgt.
Bei schlechtem Wetter erfährt man unter Tel. 0511/ 406921 in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr, ob die Skateveranstaltung stattfinden wird.

Die Teilnahme an "time 2 skate" ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Rund 100 ehrenamtliche Streckenposten werden die Skaterroute an diesem Tag sichern. Weitere Informationen sowie der Streckenplan sind unter www.time2skate.de veröffentlicht.
Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz