Knotenpunkt B441 / K 252 wird ausgebaut

31.10.2011

Der Knotenpunkt B441/ Kirchbuschweg wird bis Ende Februar 2012 ausgebaut. Eine Linksabbiegespur aus Hannover kommend in Richtung Kirchbuschweg, zwei Mittelinseln im Kreuzungsbereich, eine Vollampel sowie ein neu angelegter Fuss- und Radweg sollen zu mehr Sicherheit für Fussgänger und Radfahrer führen. Um den Verkehrsfluss auf der vielbefahrenen Bundesstraße nicht zu sehr zu behindern, erfolgen die Arbeiten in mehreren Bauabschnitten.
Ab Mittwoch, 2. November beginnen die Arbeiten nördlich der Bundesstraße zunächst mit der Einrichtung der Baustelle. Erste Fällarbeiten im Böschungsbereich folgen in den darauffolgenden Tagen. Diese sind notwendig, um die Lingsabbiegespur in Richtung Kirchbuschweg anlegen zu können und die Seitenbereiche für Fussgänger und Radfahrer zu verbreitern.
Für die Bauarbeiten muss die Bundesstraße zeitweilig halbseitig gesperrt werden.
Fussgänger und Radfahrer können die Bundesstraße während der gesamten Baumaßnahme sicher überqueren. Ebenso kann die Heimstättenbrücke ungehindert genutzt werden.


Kontakt:
Stadt Seelze
Pressestelle
Rathausplatz 1
30926 Seelze
Telefon: 05137-828 150
Fax: 05137-828 129
E-mail: pressestelle@stadt-seelze.de

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz