Stadt erneuert Wasserleitungen auf Seelzer Friedhof

26.07.2010


Am Mittwoch, 28. Juli beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung der Wasserleitungen auf dem alten Friedhof in Seelze. Die Arbeiten sind notwendig, da die alten Leitungen zum Teil verrostet und brüchig sind. Insgesamt vier Fachfirmen sind beauftragt, die alten Wege aufzureißen und neue Wasserleitungen zu verlegen. Auch für die Kapelle ist ein neuer Hausanschluss vorgesehen. Bei den neuen Wasserleitungen handelt es sich um sogenannte PE-Leitungen. Diese besonders lange haltbaren Kunststoffrohre ersetzen die alten stahlverzinkten Leitungen. Eine neue Deckschicht auf den Wegen schließt die Bauarbeiten ab.
Während der Bauarbeiten, die bis Mitte August beendet sein sollen, sind Beeinträchtigungen für die Friedhofsbesucher nicht ganz zu vermeiden. So erfordern die Arbeiten an den Leitungen immer wieder das kurzfristige Abstellen des Wassers. Zur Überbrückung stehen Wassertanks zur Verfügung. Die Erreichbarkeit einzelner Gräber kann aufgrund der Bauarbeiten zeitweilig ebenfalls erschwert sein. Die Stadt bittet hierfür um Verständnis.

Rückfragen zu den Arbeiten auf dem Friedhof beantwortet im Seelzer Rathaus Julia Gasabelli von der Friedhofsverwaltung unter Tel.: 05137/828 411.


Kontakt:
Stadt Seelze
Pressestelle
Rathausplatz 1
30926 Seelze
Telefon: 05137-828 150
Fax: 05137-828 129
E-mail: pressestelle@stadt-seelze.de

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz