Städtepartnerschaftsverein wird gegründet

12.04.2010

Ein für die Städtepartnerschaften der Stadt Seelze wichtiger Termin steht auf dem Kalender. Am Donnerstag, 15. April wird sich um 16.30 Uhr im Rathaus Seelze, Raum E21 (Eingang Heimstättenstraße) der Städtepartnerschaftsverein gründen. Alle interessierten Seelzer sind bei der Gründungsversammlung willkommen.
Ziel des künftigen Vereins ist es, die bestehenden Kontakte zwischen der Stadt Seelze und ihren Partnerstädten weiter zu vertiefen und auszubauen. „Mit ihrer Teilnahme können die Seelzer deutlich machen, wie wichtig ihnen die Städtepartnerschaften und die Pflege der bestehenden Kontakte sind“, sagt der Erste Stadtrat Karsten Balzer.
Der Entwurf der Vereinssatzung sieht auch vor, einen Beirat ins Leben zu rufen. Hier haben Seelzer Bürger die Möglichkeit, sich für die Partnerschaft zu engagieren, ohne sofort Mitglied des Vereins zu werden.
Bereits seit 1966 bestehen enge Verbindungen zwischen Seelze und der Partnerstadt Grand Couronne. Zu der Partnerstadt Mosina gibt es seit 2000 eine enge Verbindung, die in Zukunft noch weiter ausgebaut werden soll.
“Die Vereinsgründung bedeutet eine weitere Stärkung des ohnehin schon sehr hohen ehrenamtlichen Engagements in diesem Bereich“, ist sich Balzer sicher. Der Verein soll den Titel „Partnerschaftsverein Seelze e.V.“tragen.


Kontakt:
Stadt Seelze
Pressestelle
Rathausplatz 1
30926 Seelze
Telefon: 05137-828 150
Fax: 05137-828 129
E-mail: pressestelle@stadt-seelze.de

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz