Seelzer Schüler können IGS`n in Hannover besuchen

23.02.2010

Für das Schuljahr 2011/2012 bereitet die Stadt Seelze die Gründung einer Integrierten Gesamtschule (IGS) vor. Um den jetzigen Viertklässlern den Besuch einer Gesamtschule bereits zum kommenden Schuljahr zu ermöglichen, hat die Stadt mit der Landeshauptstadt Hannover vereinbart, dass sich alle Schüler, die in diesem Jahr die Grundschule verlassen und eine Gesamtschule besuchen möchten, an einer IGS in Hannover anmelden können. Gegen Zahlung des üblichen Gastschulgeldes stehen an allen IGS-Standorten in der Landeshauptstadt freie Plätze zur Verfügung. Bei Engpässen an einzelnen Standorten würden die Schüler an einer anderen IGS im Stadtgebiet von Hannover untergebracht. „Wir sind erleichtert, dass wir auch den jetzigen Viertklässlern den Besuch einer Gesamtschule ermöglichen können“, zeigt sich der Erste Stadtrat Karsten Balzer erfreut über die Zusage aus Hannover.
Nach den Richtlinien des Landes Niedersachsen muss eine Integrierte Gesamtschule langfristig mindestens fünfzügig sein, das heißt, in jeder Klassenstufe muss es fünf Klassen geben. Aus diesem Grund muss die Stadt Seelze als Schulträger eine sogenannte Bedarfsermittlung vornehmen. Nur, wenn mindestens 130 Willensbekundungen pro Jahrgang für eine Gesamtschule vorliegen, kann die Stadt einen entsprechenden Antrag beim Land stellen. Dieses Ziel ist in einer ersten Befragung im vergangenen Jahr nicht ganz erreicht worden. Jedoch hatten sich schon zum damaligen Zeitpunkt insbesondere die Eltern der jetzigen Viertklässler für eine Gesamtschule ausgesprochen.
In einer zweiten Befragung nach den Sommerferien will die Stadt den Bedarf bei den Eltern erneut abfragen. Sollte die Befragung die erforderlichen 130 Willensbekundungen erbringen, wird die Verwaltung einen entsprechenden Antrag bei der Landesschulbehörde stellen.
Als Standort für eine Integrierte Gesamtschule käme das Schulzentrum in Seelze in Frage.


Kontakt:
Stadt Seelze
Pressestelle
Rathausplatz 1
30926 Seelze
Telefon: 05137-828 150
Fax: 05137-828 129
E-mail: pressestelle@stadt-seelze.de

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz