Comedy zum Frauentag

15.02.2010

Swing, Jazz und Evergreens umrahmt von rheinischer Comedy sorgen am Montag, 8. März anlässlich des Internationalen Frauentages um 18.30 Uhr für viel Gesprächsstoff. Die Sängerin Barbara Ellen Erichsen stellt sich in ihrem neuen Programm „Von der Kunst, alles selbst in die Hand zu nehmen“ als „ rheinische Babsi“ den wirklichen Herausforderungen des Lebens. Ob in Sachen Eigenliebe, Telefonvernetzung auf „babsianisch“ oder Selbstheilung einer Minutendepression, mit humoriger Raffinesse weiß sie Rat und brilliert mit kreativen Lösungsvorschlägen.
Begleitet wird Erichsen von der Jazzpianistin Agnes Hapsari Retno in gekonnt lyrischer und swingender Art und Weise.
Der Abend bietet zudem Gelegenheit, sich in lockerer Atmosphäre mit anderen Frauen auszutauschen.
Die Aufführung, die von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt, Gabriela Giesche und den Ratsfrauen Dorothea Plitzke und Claudia Rinke organisiert wurde, findet im Veranstaltungszentrum Alter Krug in der Hannoverschen Straße 15 A statt. Der Eintritt kostet fünf Euro. Reservierungen nimmt im Rathaus Seelze Petra Wolff unter Tel.:05137/828-101 entgegen.


Kontakt:
Stadt Seelze
Pressestelle
Rathausplatz 1
30926 Seelze
Telefon: 05137-828 150
Fax: 05137-828 129
E-mail: pressestelle@stadt-seelze.de

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz