Gehwegschäden durch Tauwetter-Betriebshof befestigt Gehwegplatten

28.01.2010

Auf einigen Gehwegen im Stadtgebiet haben sich durch das Eindringen von Tauwasser und dem nachfolgenden Frost Platten gelöst oder angehoben. Um zu verhindern, dass einzelne Platten zu einer Stolpergefahr werden, bittet die Stadt Anwohner, Schäden möglichst kurzfristig zu melden, damit sie schnell behoben werden können. Der städtische Betriebshof stellt dann mit einer Rüttelplatte die Ebenheit und Standfestigkeit wieder her.
Betroffen sind vor allem ältere Gehwege, die dem Frost nicht standhalten oder durch zu schwere Fahrzeuge überdurchschnittlich stark belastet werden. Hierzu zählen beispielsweise auch Reinigungsfahrzeuge, die ein hohes Eigengewicht haben. Hinweise nimmt im Rathaus Seelze Karl-Heinrich Bobka unter Telefon 05137/828 447 entgegen.


Kontakt:
Stadt Seelze
Pressestelle
Rathausplatz 1
30926 Seelze
Telefon: 05137-828 150
Fax: 05137-828 129
E-mail: pressestelle@stadt-seelze.de

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz