Seelzer Wirtschaftsfrühling nimmt Wirtschaftskrise ins Visier

27.03.2009

Die aktuelle Wirtschaftskrise steht im Mittelpunkt des diesjährigen Wirtschaftsfrühlings am Dienstag, 21. April um 19.30 Uhr im Foyer des Rathauses in Seelze. Bereits 70 Unternehmer möchten sich vom
Unternehmerbüro der Region Hannover darüber informieren lassen, welche Unterstützung es für betriebliche Investitionen gibt, wie kleine Betriebe Personalabbau sozialverträglich gestalten und welche energetischen Sanierungsmaßnahmen in Anspruch genommen werden können. Vorgestellt wird ebenfalls die Arbeit der Krisenberatungsstelle der Region Hannover, die einem Betrieb, der in Schwierigkeiten geraten ist, erste Analysen erstellt und Maßnahmen entwickelt, um weiter am Markt bestehen zu können.
Die Ergebnisse einer bereits im Februar durchgeführten Umfrage bei Seelzer Betrieben stellt die städtische Wirtschaftsförderin Andrea Kaemmerer vor.
Interessierte Unternehmer können sich noch bis Donnerstag, 9. April im Rathaus bei Petra Wolff unter Tel.: 05137/8280101 oder per E-Mail unter petra.wolff@stadt-seelze.de anmelden.


Kontakt:
Stadt Seelze
Pressestelle
Rathausplatz 1
30926 Seelze
Telefon: 05137-828 150
Fax: 05137-828 129
E-mail: pressestelle@stadt-seelze.de

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz