Seelzer bereichern französischen Weihnachtsmarkt

01.12.2008

In der Seelzer Partnerstadt Grand-Couronne gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt. Zwanzig Seelzer werden am Freitag, 5. Dezember nach Frankreich fahren, um auf dem Markt in Grand-Couronne niedersächsische Spezialitäten wie Bier, Bratwurst, Kartoffelpuffer und Kakao zu verkaufen. Der Erlös geht an eine Jugendeinrichtung der französischen Partnerstadt.
Erstmalig wird die Seelzer Delegation in diesem Jahr von der Bürgermeisterin der polnischen Partnerstadt Mosina, Zofia Springer begleitet. Der Ratsvorsitzende Gerold Papsch wird sich ebenfalls der Reisegruppe anschließen, um mit den französichen Politikern das 40-jährige Partnerschaftsjubiläum im nächsten Jahr vorzubereiten.
Am Montag, 8. Dezember fahren die Seelzer wieder zurück.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz