Gümmer-Wäldchen bleibt im Stadtbesitz

22.09.2008

Bürgermeister Detlef Schallhorn hat unter Berücksichtigung der Diskussionen in den Ortsräten Gümmer und Lohnde zum Verkauf der Waldfläche zwischen Gümmer und Lohnde entschieden, dass der Wald in städtischem Besitz bleiben soll. "Auch wenn ein Verkauf angesichts der finanziellen Situation der Stadt sicherlich sinnvoll wäre, ist ein Verkauf der Waldfläche derzeit nicht realistisch", begründet Schallhorn seine Entscheidung. Insofern nimmt die Verwaltung vorerst Abstand von ihrer Absicht, das Wäldchen zu verkaufen. Anlass für die Beratungen über den Verkauf des Waldes waren Kaufanfragen mehrerer Interessenten.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz