Lesung: Die Säulen der Ewigkeit

12.09.2008

Die spannende Lebensgeschichte einer Engländerin können Fans der Autorin Tanja Kinkel am Montag, 29. September um 20 Uhr im Alten Krug in Seelze kennenlernen.
"Die Säulen der Ewigkeit" erzählt die Geschichte von Sarah, die im Jahre 1815 an der Seite ihres italienischen Mannes nach Ägypten kommt. Noch ahnt sie nicht, welche Abenteuer dieses geheimnisvolle, gefährliche Land für sie bereithält. Während ihr Mann zum erfolgreichsten Jäger verlorener Schätze am Fuße der Pyramiden wird, gibt sich Sarah nicht mit ihrer Rolle als braver Ehefrau zufrieden. Auf ihrer persönlichen Suche nach Freiheit lernt sie den französischen Konsul Drovetti kennen, der mit ihrem Ehemann um die spektakulärsten Entdeckungen wetteifert. Er ist fasziniert von der ungewöhnlichen Frau und setzt alles daran, sie für sich zu gewinnen.
Die Romanautorin Kinkel wurde 1969 in Bamberg geboren und gewann bereits mit 18 Jahren ihre ersten Literaturpreise.
Der Eintritt für die, von der Stadtbibliothek Seelze, dem Freundeskreis der Stadtbibliothek sowie Petri und Waller gemeinsam organisierten Lesung kostet fünf Euro. Karten sind im Vorverkauf bei Petri und Waller sowie in der Stadtbibliothek erhältlich.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz