Bootstour bei "Feuer und Wasser" ausgebucht

05.09.2008

Die Veranstaltung "Feuer und Wasser" am Samstag, 13. September im Seelzer Yachthafen Lohnde stößt schon im Vorfeld auf gute Resonanz. Die "Wappen von Hannover", das Fahrgastschiff, das rund 30 illuminierte Yachten und Boote anführen wird, ist bereits restlos ausgebucht. Ab 18 Uhr werden sich am Yachthafen Lohnde in der Werftstraße Schaulustige und Bootsfahrer versammeln, um dort zum ersten Mal das Fest "Feuer und Wasser" mit anschließenden Feuerwerk und Lifemusik zu feiern. Auch ein Feuerspucker wird die Gäste am Ufer unterhalten. Ab etwa 19.30 Uhr werden alle Boote in einem Korso von Lohnde nach Letter fahren und von dort nach einem Abstecher in den Mittellandkanal nach Lohnde zurückkehren. Wie eine leuchtend bunte Kette werden die Yachten, Boote und Kutter durch das Seelzer Stadtgebiet gleiten. Ab etwa 21.30 Uhr wird am Kanalufer ein buntes Feuerwerk entzündet. Musikalisch sorgt zunächst auch der Shanty-Chor Lohnde für Stimmung. Danach lädt Lifemusik zum Tanzen ein. Parkplätze für Besucher sind in der Werftstraße zu finden. Veranstalter ist das Citymarketing Seelze und das Bistro Tiefgang.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz