Umbau Bürgerbüro abgeschlossen

07.08.2008

Mit der Einrichtung eines ansprechenden Wartebereiches konnte in dieser Woche der Umbau des Bürgerbüros im Rathaus Seelze abgeschlossen werden. Drei bequeme Sofas sowie Beistelltische und Pflanzen sorgen für eine angenehme Atmosphäre im Wartebereich. Der Umbau war nötig geworden, da die ehemalige Poststelle und die Telefonzentrale mit dem Bürgerbüro zusammengelegt worden sind.
Das Ende 2006 installierte Aufrufsystem sorgt seither für eine entspanntere, wenn auch in den meisten Fällen nur kurze Wartezeit. Ein kleiner separater Raum ermöglicht seit über einem Jahr vertrauliche Kundengespräche.
Die durchschnittlich rund 2300 Kunden pro Monat, von denen cirka ein Drittel die Zulassungsstelle besuchen, werden an fünf technisch hochwertig ausgestatteten Arbeitsplätzen bedient. Vordrucke, zum Beispiel für den Lohnsteuerjahresausgleich, können seit einiger Zeit am Empfang entgegen genommen werden. Ebenso fertiggestellte Reisepässe und Personalausweise. Somit ist ein Besuch des Bürgerbüros nicht mehr notwendig.
"Das Seelzer Bürgerbüro hat sich zu einem umfassenden Servicebetrieb entwickelt", freut sich Bürgermeister Detlef Schallhorn. "Mit seinen 45,5 Öffnungsstunden an sechs Tagen pro Woche liegen wir mit an der Spitze in der Region Hannover", erklärt Schallhorn weiter. Die langen Öffnungszeiten kommen vor allem Kraftfahrzeughaltern aus der Region sehr entgegen, da auch Bürger aus anderen Regionskommunen, außer aus der Landeshauptstadt Hannover, ihre Fahrzeugzulassungsangelegenheiten im Seelzer Bürgerbüro erledigen können.
Für den Umbau wurden rund 20 tausend Euro aufgewendet.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz