Seelze-Rätsel wird gelöst/Seelzer Berühmtheit aus dem Jenseits kommt zum Rathausplatz

08.05.2008

Am Sonntag, 18. Mai um 12 Uhr ist es endlich soweit. Dann wird das Rätsel um die geheimnisvollen Fußstapfen im Stadtgebiet, um die Person, die durch Sehschlitze auf Seelze blickt und deren Silhouette überall zu sehen ist, gelöst. 450 richtige Einsendungen zum Seelze-Rätsel, das vom Seelzer Citymarketing initiiert wurde, sind bei der Stadt eingegangen. Unter den Einsendern wird als Hauptgewinn ein attraktives Wochenende in der Geburtsstadt der zu erratenden Person verlost. Der zweite Preis ist eine besondere Schifffahrt für sechs Personen. Weitere Preise folgen.

Bürgermeister Detlef Schallhorn und der HGS-Vorsitzende Dr. Thomas Meyer werden die zu erratende Person, die extra aus dem Jenseits zum Rathausplatz kommt, vorstellen. Gerüchte sagen, dass es sich um eine Seelzer Berühmtheit handelt. Auf dem Rathausplatz findet an diesem Tag die zentrale Veranstaltung für die Gewerbeshow der Seelzer Unternehmen statt. Im zentralen Zelt wird außerdem über die Seelzer Imagekampagne und das Citymarketing informiert. T-Shirts mit dem Design der neuen Seelze-Marke können dort zum Selbstkostenpreis erworben werden.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz