Kindertagesstätte in Seelze-Süd bekommt großes Außenspielgelände

22.04.2008

Nachdem im Dezember 2007 der Erweiterungsbau der Kindertagesstätte Seelze-Süd nach nur fünfmonatiger Bauzeit eingeweiht werden konnte, beginnen nun die Arbeiten für die Gestaltung des Außengeländes. Am 5. Mai wird ein Bauzaun um das gesamte Außengelände der Kita Seelze-Süd errichtet, damit die Arbeiten zügig voran gehen können. Der bisherige Zaun des Außengeländes der ursprünglichen Kindertagesstätte wird abgebaut, damit eine große Spiellandschaft für die kleinen Besucher entstehen kann. Der Sandkasten wird vergrößert und ein neues Kombiklettergerät wird sicher eine weitere Attraktion werden. Die bisherigen Spielgeräte wie Netzschaukel, Holzhaus oder Wasserspiel werden in das neue Außengelände integriert. Die Krippenkinder der Kindertagesstätte werden einen optisch getrennten Bereich erhalten, um den Aufenthalt im Freien genießen zu können. Das Außenspielgelände des Kindergartens soll am 11. Juli fertig sein.

Damit die Kita-Kinder während der Bauphase die ersten Frühlingsstrahlen im Freien sicher genießen können, wird der in der Nachbarschaft liegende Spielplatz eingezäunt. Dieser wird während der Bauzeit als Außengelände genutzt. Ein Tor schützt die Kinder davor, unbeaufsichtigt das Gelände zu verlassen. Der Spielplatz wird aber weiterhin für alle Kinder des Gebietes während der Bauzeit nutzbar sein.

Die Stadt wird für die Gestaltung des neuen Außengeländes und die Schaffung weiterer Stellplätze insgesamt 290.000 Euro ausgeben, die im Wirtschaftsplan bereit gestellt wurden.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz