Schallhorn will 50 Weihnachtsmänner finden

10.12.2007

"Diese Wette nehme ich gerne an!", hat Bürgermeister Detlef Schallhorn der Rewe-Filiale in der Straße "Im Brüggefeld" mitgeteilt. Sollte Schallhorn am Samstag, 22. Dezember um 16 Uhr von 50 Weihnachtsmännern in den Markt begleitet werden, hat er gewonnen. Oder fast jedenfalls, denn alle zusammen müssten das bekannte Lied "Lasst uns froh und munter sein" singen. Damit würde der Bürgermeister dann einen Scheck über 500 Euro vom Filialleiter gewinnen, den er für einen wohltätigen Zweck einsetzen könnte. "Alle Männer und Frauen mit roter Zipfelmütze und einem weißen Wattebart sollten doch als Weihnachtsmänner durchgehen", meint Schallhorn und hofft auf eine hohe Beteiligung der Seelzer. Sollte er die 500 Euro gewinnen, würden diese der Arbeitgruppe "Integration" gespendet werden. Die würde dann damit Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund eine freudige Überraschung bereiten. Seelzer Weihnachtsmänner und -frauen, die sich an der Aktion beteiligen wollen, können sich im Rathaus bei Susanne Graenert unter Tel.:05137/828-103 melden oder sich auch noch spontan beteiligen.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz