Gymnastikhalle Letter wird für Sanierung des Fußbodens vorbereitet

01.11.2007

In diesen Tagen beginnt die Stadt mit den Vorbereitungen zur Sanierung des Hallenbodens der Gymnastikhalle im Südflügel des Georg-Büchner-Gymnasiums.
Muffiger Geruch ließ vermuten, dass sich Feuchtigkeit in der Halle bildet. Untersuchungen haben nun ergeben, dass das sich Feuchtigkeit zwischen Fundament und Schwingboden sammelt. Zurückzuführen ist die Feuchtigkeitsbildung vermutlich auf das Alter der Abdichtung, die im Laufe der Jahre porös geworden ist. Vor der Sanierung muss der Boden nun vollständig austrocknen. Dazu wird in den nächsten Wochen die Schwingdecke entfernt. Anfang Januar kann dann mit der Sanierung begonnen werden. In der Zwischenzeit führt die Stadt Seelze die Ausschreibung der Arbeiten durch. Nach einer ersten Schätzung werden sich die Kosten auf etwa 190.000 € belaufen.
Die Stadt hofft, dass die Arbeiten im Februar spätestens abgeschlossen sind.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz