Aktionen zur Gewaltprävention mit Spaß und Informationen

17.09.2007

Im Rahmen der Seelzer Gewaltpräventionswoche findet zum Auftakt am Samstag, 22. September ein Mitternachtsturnier des Präventionsrates statt. Das Turnier beginnt um 18 Uhr in der Sporthalle des Georg-Büchner-Gymnasiums. Die Gewaltpräventionswoche wird das neunte Mal von der Stadtjugendpflege initiiert. Kooperationspartner sind die Polizei, der Seelzer Präventionsrat, die Gleichstellungsbeauftragte, das Team Jugend der Region Hannover, das Kulturbüro der Stadt und die Seelzer Schulen.
Ab Montag, 24. September können sich Jugendliche nachmittags an einem dreitägigen Hip Hop Workshop mit Denise M'Baye beteiligen. Anmeldungen erfolgen im Jugendzentrum Letter unter Tel.:0511/404341. Am Dienstag, 25. September steht ab 15 Uhr Internationales Kochen auf dem Programm des Jugendzentrums Seelze. Die Ausstellung "Gegen Gewalt in Paarbeziehungen" kann von Schülergruppen ab Dienstag, 25. September im Rathausfoyer besucht werden. Eine Veranstaltung zu dem Thema "Kinder misshandelter Mütter" für pädagogische Fachkräfte findet an diesem Tag um 19.30 Uhr in Raum E 21 im Rathaus statt. Veranstalterin ist die Gleichstellungsbeauftragte. Anmeldungen erfolgen unter Tel.:05137/828-180. Am Mittwoch, 26. September geht es im Jugendzentrum Seelze ab 15 Uhr für Kinder von sechs bis zwölf Jahren um kooperative Spiele mit Spaß, aber ohne Wettstreit. Unter dem Motto "Fun & Action" werden am Donnerstag, 27. September ab 15 Uhr im Jugendzentrum Letter Kanufahren, Klettern, Musikmachen, ein Spaßparcours und Ballspiele angeboten.
In der gesamten Woche finden auch in den Schulen Aktionen zur Gewaltprävention statt. Unter anderem werden sich Hauptschüler im Einwohnermeldeamt des fiktiven Landes Randalusien für das Spiel "Randale im Land" anmelden. "Das Stück "Hinter dem Bahnhof liegt das Meer" wird vom Theater "Wilde Hummel" in vier Schulen für Grundschüler aufgeführt. Dem Thema "Zivilcourage" widmet sich die Seelzer Polizei in fünf Schulen, um mit den Schülern zu diskutieren und wertvolle Tipps für den Alltag geben. Um den Umgang mit Konflikten besser zu bewältigen, wird das Team Jugendarbeit der Region mit Schülern der Grundschule Seelze arbeiten. Am Freitag, 28. September treffen sich alle Gruppen, die in der Gewaltpräventionswoche aktiv waren um 18 Uhr im Forum des Georg-Büchner-Gymnasiums, um ihre Erfahrungen auszutauschen und ihre Arbeitsergebnisse vorzustellen.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz