Schallschutzwand in Letter

18.07.2007

Wegen des Lärms, den die Güterwagen der deutschen Bahn im Bereich des sogenannten Gleisdreiecks im Stadtteil Letter machen, sollen im November Lärmschutzwände gebaut werden. Diese gute Nachricht erreichte jetzt die Stadt Seelze. Bereits im Dezember sollen die blauen Wandelemente auf einer Strecke von 1,3 Kilometern stehen. Die Stadt hatte sich bereits seit 1999 für besseren Lärmschutz entlang der Straße "In der Masch" eingesetzt. Im Vorfeld werden entlang des künftigen Standortes Gehölze gerodet.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz