Straßenfertigstellung in Seelze-Süd

06.03.2007

Ab Mitte März wird wieder einmal eine Tiefbaufirma ihre Baustelle in Seelze-Süd einrichten. Der Auftrag für den Endausbau des westlichen Teils des ersten Bauabschnitts von Seelze-Süd wurde von der Stadt im Dezember vergeben. Alle betroffenen Anlieger erhalten vorab eine schriftliche Information über den Ablauf der Bauarbeiten. Ende März mit Beginn der Osterferien wird als Erstes der Seegrasweg in Angriff genommen, eine Woche später starten die Arbeiten im Wassersternweg. Ende April wird der Endausbau in diesen beiden Straßen abgeschlossen. Die Fertigstellung der Haager Gracht erfolgt von Mitte April bis Mitte Juli. Den Zeitraum von Mitte Juni bis Ende August nimmt der Endausbau der Straße "An den Grachten" in Anspruch. Insgesamt werden 700 Quadratmeter Radweg, 3.200 Quadratmeter Fußweg und 700 Quadratmeter öffentliche Stelleplätze hergerichtet. Asphaltflächen entstehen in einer Größe von 800 Quadratmetern. Die Kosten für die Tiefbaumaßnahmen betragen etwa 450.000 Euro. Die Bepflanzung wird im Herbst vorgenommen. Unter anderem werden dafür schon mal 21 Baumstandorte in der Straße "An den Grachten" und 15 Baumstandorte in der Haager Gracht vorbereitet.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz