Treppe zum Hermannstal erneuert

07.02.2007

Die Stadt hat die Treppe von der Göxer Landstraße zum Hermannstal erneuert. Die Treppe dient als Verbindung für Fußgänger vom Seelzer Zentrum und vom Bahnhof in das Gewerbegebiet "Vor den Specken". Sie war aus Sicherheitsgründen seit einigen Monaten gesperrt. Da eine Sanierung der alten Treppe nicht mehr sinnvoll war, wurde sie abgerissen und erneuert. Die Stadt hat rund 15.000 Euro für die Planung und die Ausführung investiert. Die Treppe überwindet mit etwa 35 Stufen eine Höhe von 5,50 Metern und ist gerade auch für Fußgänger zur Behindertenwerkstatt der Lebenshilfe eine zeitsparende Abkürzung.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz